Schicht 15

Das Schicht 15 ist eines der älteren Schichte und wurde 1899 gegründet. Ein kleiner Teil des Schichtgebietes gehört seit 2009 zum Schicht 24. Der Beiname des Schichts 15 ist "Noberschop Ächterm Buogen"; das heißt frei übersetzt "Nachbarschaft hinterm Bogen". Gemeint ist damit, dass das Schicht von der Innenstadt aus gesehen hinter der Eisenbahnunterführung am heutigen Bahnhof liegt.

1865 eröffnete die erste eingleisige Bahnstrecke von Hagen, die 1867 nach Hamm erweitert wurde. Die Bahnunterführung am Holzener Weg muss also auch zu der Zeit entstanden sein. Der erste Schwerter Bahnhof wurde 1865 gebaut und lag wahrscheinlich an der Dammstraße, im Gebiet des Schichts 15. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der heutige Bahnhof gebaut. Auf der Karte ist also bereits der heutige Bahnhof eingezeichnet.

Die Karte ist eine Handzeichnung von Norbert Kaufhold aus dem Jahr 1947

schicht15

Termine

Details und Infos

bei den o. g. Kontakten oder beim Oberschicht

   

zurück zur Übersicht