Schicht 24

Das Schicht 24 wurde 1970 erstmalig gegründet. Es erhielt den Beinamen "Hellwegsfeld". Anfang des 21. Jahrhunderts wurde das Schicht wieder aufgelöst, weil mangels Nachwuchs kein Schichtmeister mehr gefunden werden konnte und keine Aktivitäten mehr stattfanden.

Im Jahr 2008 wurde dann von Nachbarn aus dem Teil des Schichts 14 b, der sich westlich der Hörder Straße befindet die Idee geboren, das Schicht 24 in neuen Grenzen wiederzubeleben. Dies bedurfte einiger Planung und vorbereitenden Gesprächen, aber im Oktober 2009 war es so weit. Bei einer Schichtversammlung in der Aula der Realschule am Holzener Weg stimmte die Mehrheit der anwesenden Nachbarinnen und Nachbarn für die Neugründung und wählte einen Vorstand sowie einen vorläufigen Schichtmeister. Im darauffolgenden Jahr am Samstag, den 6. Februar 2010 konnte das erste Schichtfest gefeiert werden und der erste neue Schichtmeister gewählt werden.

Logo neuwebklein

Kontaktdaten:

www.schicht24-schwerte.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sabine Totzauer (verantwortl. für Internet, E-Mail, Infokästen) Telefon 02304 22178

Standorte Infokästen

  • Klusenweg 56 - gegenüber Einmündung Kopernikusstraße

  • Holzener Weg/Ecke Kreuzstraße - vor der Ladenzeile

 

Termine

Details und Infos

bei den o. g. Kontakten

Schichtfest 2015

im Bürgersaal des Rathauses

Samstag, 7. Februar 2015 - 19 Uhr

Besichtigung des Druckhauses der WAZ

in Hagen-Bathey

Freitag, 20. März 2015

Schnadegang 2015

in Planung

Samstag, 30. Mai 2015

Straßenfest im Klusenweg

Veranstalter: die Nachbarn des Klusenwegs

Samstag, 20. Juni 2015

Pannekaukenstand auf dem Pannekaukenfest

Standort: Eingang Kleiner Markt - Hagener Straße

Samstag, 12. und

Sonntag, 13. September 2015

zurück zur Übersicht