Schicht 17

Das Schicht 17 schließt sich östlich an die Schichte 14 und 16 an. Sein Beiname ist "Ostheide". Es wurde 1927 gegründet und ist zurzeit inaktiv bzw. neu in Planung.

Ursprünglich umfasste das  Schichtgebiet das Gebiet: Ostberger Straße nördlich ab Bahndamm, die   Messingstraße, die damals noch fast unbebaute Straße Brunsiepen, den Kornweg, den östlichen Teil der Heidestraße ab dem Schützenheim, die Straßen Am Dahlbrink, In der Servine, Auf der Hämke, Auf der Ostenheide, Schmiedesheide und Römerstraße.

 

zurück zur Übersicht