Schicht 5

Das Schicht 5 hat den Beinamen "Hüsing-Schicht", weil in seinem Schichtgebiet das Hüsingtor den Eingang in die Stadt Schwerte ermöglichte. Heute beginnt hier die Fußgängerzone. Das Hüsingtor wurde 1802 abgetragen. Einige Jahre später entstand hier die alte katholische Kirche St. Marien, die 1862 fertiggestellt war. Bereits 40 Jahre später war die Kirche für die gewachsene Kirchengemeinde zu klein geworden und die heutige St. Marienkirche wurde in den Jahren 1903/1904 erbaut.

kontaktlogo

zurück zur Übersicht